Leitbild unserer Praxis

Kompetenz

bedeutet in unserer Neurologischen Praxis sowohl kompetente medizinische Beratung und Betreuung als auch umfassende Hilfe bei krankheitsbezogenen Problemen der Patientinnen und Patienten.
Diese Kompetenz wird durch kollegiale Zusammenarbeit mit Fachärzten und mit medizinischen und sozialen Einrichtungen geschaffen, deren Wissen wir einbinden.


Vertrauen

bedeutet in unserer Neurologischen Praxis ein vertrauensvoller Umgang untereinander.
Es beinhaltet die vertrauensvolle Begegnung zwischen Kranken, Angehörigen, Arzt und Mitarbeitern.


Kontinuität

bedeutet, dass durch unsere langjährigen Mitarbeiter eine besondere Patientenverbundenheit besteht.
Durch diese Kontinuität haben die Mitarbeiter mehr Kenntnisse über die Persönlichkeit und das soziale Umfeld der Patientinnen und Patienten, wohingegen es für Patientinnen und Patienten Verlässlichkeit und Zufriedenheit bedeutet. Denn die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten, für die wir uns einsetzen, ist uns ein wesentlicher Maßstab.


Verantwortung

bedeutet, dass wir in den Arbeits- und Zuständigkeitsbereichen als Team und selbstverantwortlich arbeiten.
Wir gehen ehrlich und höflich miteinander um. Grundlagen der Teamarbeit sind gegenseitige Toleranz, Respekt und Wertschätzung. Es ist uns bewusst, dass Jeder mit seinen individuellen Tätigkeiten zum Gesamterfolg der Neurologischen Praxis beiträgt. Kontinuierliche, organisierte Weiterbildung ist die Grundlage unserer Qualitätsarbeit. Alle Praxismitarbeiter erscheinen in ihren Auftreten, Kommunikation und Verhalten gegenüber Patientinnen und Patienten, Praxisbesuchern und Angehörigen als Repräsentanten unserer Neurologischen Praxis in der √Ėffentlichkeit.


Kommunikation

bedeutet, dass wir unseren Patientinnen und Patienten bestmögliche Beratung, Versorgung und Behandlung bieten.
Wir sind bestrebt, die Atmosphäre in unserer Neurologischen Praxis angenehm und freundlich zu gestalten. Wir achten die Menschenwürde und Individualität jedes Kranken. Uns ist es sehr wichtig, ein angstfreies und vertrauensvolles Umfeld zu schaffen und die gebotene Diskretion und Schweigepflicht zu gewährleisten.

Wir leisten mehr als die Patientin und der Patient erwarten.